Liebe Genossinnen und Genossen,
liebe Freunde

Hier finden Sie alles aus unserem Webangebot, was auf den aktuellen Seiten nicht verzeichnet ist.

 

<div id="news">

Seite 62 von 71
      Donnerstag, den 28. Februar 2013

Dem Aufruf der Gewerkschaften Ver.di, GEW, GdP und DBB zum Warnstreik sind am 26.02.2013 ca. 4000 beschäftigte der FHH gefolgt. Der Demozug zog sich durch die Innenstadt und endete am Curio-Haus. Die Warnstreiks wurden nötig, nachdem die Arbeitgeber auch in der zweiten Verhandlungsrunde kein Angebot unterbreitet haben. Der Streik war auch ein Warnung an die Arbeitgeber für die nächste Verhandlungsrunde am 7./8. März. In der Betriebsgruppenzeitung der DKP „Die öffentliche Hand“, die auch beim Warnstreik verteilt wurde, war folgender Artikel zu den inhalten der Tarifauseinandersetzung zu lesen:

      Montag, den 21. Januar 2013

Um sich zu erinnern, wie der deutsche Faschismus an die Macht kam, müssen wir bis weit vor den 30. Januar 1933 zurückgehen.
Spätestens der 26. Januar 1932 war ein entscheidendes Datum für die Machtübertragung an die Faschisten. Im Industrieclub in Düsseldorf trafen sich an diesem Tage NSFührung und Industrie zu einem Treffen, bei dem Weichen gestellt wurden.

 

      Montag, den 14. Januar 2013

Am zweiten Wochenende im Januar wird traditionell in Berlin den drei Revolutionären gedacht, und die Hamburger DKP nahm daran teil.

      Donnerstag, den 03. Januar 2013

Vor 27 Jahren, am 21. Dezember 1985 wurde Ramazan Avci am S-Bahnhof Landwehr von Neonazis erst vor ein fahrendes Auto gehetzt und anschließend so brutal zusammengeschlagen, dass er wenige Tage später an seinen Verletzungen starb. Ramazan Avci war erst zwei Jahre zuvor aus dem Türkischen „Isparta“ mit seiner Frau nach Hamburg gekommen.

</div>