Samstag, den 25. April 2015   

Willkommen bei der DKP - Hamburg

Sonntag, den 19. April 2015
Kategorie: General

Das ist der Pfennig. Aber wo ist die Mark?

 Die Tarifverhandlungen dieses Jahres haben es erneut gezeigt: Erfolge im Kampf um Bezahlung, Arbeitszeit und Arbeitsbedingungen lassen sich nur im gemeinsamen Kampf durchsetzen. Zehntausende mussten in der Metall- und Elektroindustrie, bei der Post und im Öffentlichen Dienst zu Warnstreiks auf die Straße gehen, um wenigstens einen kleinen

Erfolg durchzusetzen. Selbst in der Chemieindustrie, in der Streik ein Fremdwort ist, musste zumindest mit Warnstreiks gedroht werden. Darin wird deutlich, dass Arbeiter und Angestellte und ihre Arbeitgeber bei der Verteilung der produzierten Werte in un- versöhnlichem Gegensatz zueinander stehen. Höherer Lohn schmälert den Profit. Da braucht man den Unternehmern nicht mit gerechtem Lohn und ähnlichem zu kommen.

Sonntag, den 12. April 2015
Kategorie: General

Olympische Spiele in Hamburg?

 Wir haben Etwas Besseres vor!

Lasst uns gemeinsam den Olympia-Wahnsinn stoppen! 

 Am 21. März hat der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) beschlossen, sich mit Hamburg um die Austragung der Olympischen Sommerspiele 2024 zu bewerben. Im Herbst sollen Hamburgs Bürger/innen in einem Referendum entscheiden, ob sie dieses Großevent in ihrer Stadt haben wollen.

Wir, die erste offene Plattform gegen Olympische Spiele in Hamburg, wenden uns gegen die Olympia-Pläne der Stadt und sagen Nein:  

Dienstag, den 07. April 2015
Kategorie: General

Mehr als zehntausend Menschen gingen bundesweit zu Ostern auf die Straßen. Auch in Hamburg war der Ostermarsch mit 900 TeilnehmerInnen etwas besser besucht als im letzten Jahr. Die Forderungen waren das beenden der Auslandseinsätze der Bundeswehr, das beenden von Waffenexporten, der Abzug der US-Atombomben und Frieden für die Ukraine. Bei dem anschließenden Friedensfest auf dem Carl-von-Ossietzky-Platz gab es sowohl Rede- als auch Kulturbeiträge.